Dipl.-Sozialpädagoge*in / Dipl.-Heilpädagoge*

Webseite Canisius-Beratungsstellen

Die Canisius-Beratungsstellen gehören zu den Franz von Assisi Einrichtungen und haben ihren Sitz in Schwäbisch Gmünd. Zu ihnen gehören eine Erziehungs- und Familienberatung, eine Interdisziplinäre Frühförderung, das Kinderschutz-Zentrum Ostalb und eine Praxis für Ergotherapie und Logopädie.
Für unsere Erziehungs- und Familienberatung suchen wir ab 01. Januar 2021 eine
Dipl.-Sozialpädagoge*in / Dipl.-Heilpädagoge*in
in Teilzeit (50%). Die Stelle ist unbefristet.
Die Beratungsstelle ist eine Einrichtung für ambulante psychologisch-pädagogische Unterstützung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, ihren Eltern und anderen an der Erziehung beteiligter Personen.
Das Beratungsangebot der Stelle erfasst die ganze Bandbreite individueller und familienbezogener Probleme mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:
– Beratung für Familien in Fragen der kindlichen Entwicklung und Erziehung,
– Diagnostik und Beratung mit Eltern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen,
– Beratung bei Trennung und Scheidung,
– Präventive Angebote sowie
– Vernetzungs- und Gremienarbeit.
Zu Ihren Aufgaben gehören:
– Einzel-, Paar- und Familienberatung,
– Pädagogisch-therapeutische Interventionen,
– Fallbesprechungen im Team und mit Kooperationspartnern,
– Beteiligung an Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit
Wir erwarten / von Vorteil wären:
– Zusatzausbildung in einem psychotherapeutischen Verfahren bzw. eine Beratungsausbildung,
– Erfahrungen in der institutionellen Erziehungs- und Familienberatung,
– Interkulturelle Beratungskompetenzen,
– Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit,
– Fähigkeiten zur Krisenintervention,
– Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit.
Wir bieten:
– Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern)
– Die Mitarbeit in einem erfahrenen interdisziplinären Team
– Die Teilhabe an einer fortschrittlichen Unternehmenskultur und an einer dynamischen Dienstgemeinschaft
– Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer innovativen Jugendhilfeeinrichtung
– Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag AVO-DRS
– Eine zusätzliche Altersversorgung
– 30 Urlaubstage
Für weitere Fragen steht Ihnen der Einrichtungsleiter der Canisius-Beratungsstellen Herr Markus Hirsch unter der Rufnummer 07171-180821 oder über Email-Kontakt: markus.hirsch@franzvonassisi.de gerne zur Verfügung.
Bewerben können Sie sich gerne über unser Stellenportal https://stellenangebote.franzvonassisi.de/
oder postalisch an folgende Adresse:
Canisius-Beratungsstellen
Herrn Markus Hirsch
Heugenstraße 5
73525 Schwäbisch Gmünd
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an markus.hirsch@franzvonassisi.de