Diplom-Psychologe/in / Diplom-Sozialpädagoge/in

  • Teilzeit
  • Sindelfingen
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Psychologische Beratungsstelle in Sindelfingen

Rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven

Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser

Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot

sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Beim Amt für Jugend, Psychologische Beratungsstelle in Sindelfingen , ist zum

01.04.2018 folgende Stelle neu zu besetzen:

Diplom-Psychologe/in / Diplom-Sozialpädagoge/in

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

◾ Beratung und ggf. Therapie von Kindern,

Jugendlichen, Eltern sowie von Erwachsenen,

Paaren und Familien

◾ Beratung bei Trennung und Scheidung

◾ Gremien- und Vernetzungsarbeiten

Ihre Qualifikationen:

◾ Abschluss als Diplom-Psychologe/in oder

Diplom-Sozialpädagoge/in oder vergleichbare

Hochschulqualifikation

◾ Abgeschlossene bzw. begonnene

psychotherapeutische Weiterbildung in einem

anerkannten Verfahren,

◾ Erfahrungen in einem beraterischtherapeutischen

Hilfesetting und/oder in der

Kinder- und Jugendhilfe

◾ Belastbarkeit und die Fähigkeit zu

eigenverantwortlicher Tätigkeit

◾ Interesse an der Kooperation mit anderen

Diensten

◾ Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und

Weiterbildung

◾ Teamgeist und zeitliche Flexibilität

Ihre Perspektiven:

◾ Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz

◾ Vergütung nach Entgeltgruppe S 17 TVöD SuE bzw. EG 13 TVöD. Die Eingruppierung nach S17

TVöD SuE bzw. EG 13 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend

der Entgeltordnung.

◾ Beschäftigungsumfang 50 %

◾ Die Stelle ist unbefristet

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Völler-Häfner , Leiterin der Psychologischen

Beratungsstelle Sindelfingen, Telefon 07031-435778-44

Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen

von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 15.01.2018 über unser Bewerberportal zusenden