DIpLOM-Psychologin oder Diplom-Psychologe in Teilzeit

  • befristet
  • Karlsruhe
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Webseite Sozial- und Jugendbehörde Stadt Karlsruhe

Stadt Karlsruhe

Sozial- und Jugendbehörde

 

 

 

Fächerstadt Karlsruhe – bunt und vielfältig: Starker Wirtschaftsstandort, führend in Wissenschaft und Technologie, lebendige Kulturlandschaft, weltoffene und pulsierende Stadt mit hoher Lebensqualität… und attraktive Arbeitgeberin, die neben vielfältigen, sinnhaften Aufgaben und einer großen Jobsicherheit viel zu bieten hat!

DIpLOM-Psychologin oder Diplom-Psychologe in Teilzeit

Die Psychologische Beratungsstelle Ost der Stadt Karlsruhe sucht zum 01.03.2021 eine Psychologin oder einen Psychologen. Der Stellenumfang beträgt  71% davon sind 51% bis 31.08.2023 und 20% bis 31.07.2023 befristet. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe E 13 TVöD bewertet.

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung, Diagnostik und therapeutische Hilfen für Eltern, Kinder und Jugendliche und entsprechende Gruppenangebote
  • Beratung von Familien und Eltern, auch in besonders schwierigen Lebenslagen
  • Beratung bei Trennung und Scheidung ggf. mit Gerichtsempfehlung
  • Kooperation mit anderen Einrichtungen
  • Mitarbeit bei präventiven Angeboten und stadtteilbezogenen Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie mit therapeutischer Zusatzausbildung
  • Fundierte Kenntnisse in Entwicklungspsychologie, klinischer Psychologie und im Kinderschutz
  • Erfahrungen in der Beratung von Familien mit Migrationshintergrund
  • Die Bereitschaft, offen und aktiv auf Ratsuchende zuzugehen und sich auf unterschiedlichste Problemlagen und Krisensituationen einzustellen

 

  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft

Wir bieten

  • Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung
  • Bei Bedarf Supervision und Coaching

 

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 27.11.2020 gerne online auf unserem Bewerbungsportal oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Kennziffer XXXXXXXan:

Stadt Karlsruhe | Sozial- und Jugendbehörde | Personalstelle, Kaiserallee 4 in 76133 Karlsruhe

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Petra Ziegler, Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle Ost der Stadt Karlsruhe unter Telefon: 0721-1335369